Weißweine - trocken

vom Weingut Kirch, Mönchbergstr. 11, 97332 Volkach-Fahr - Franken -
0,75 Ltr. Bordeauxflasche = BF / BB = 0,75 l Bocksbeutel
% vol = vorhandener Alkohol; RZ = Restzucker; GS = Gesamtsäure
Alle nachfolgenden Weine enthalten Sulfite.

!
Wein-Nr: 2108

2021er Silvaner Kabinett trocken

             Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Kabinett 
lebendiger Silvaner, der von den Lehmböden und Steilhängen des Ratsherrn kraftvoll geprägt ist

12,0% Vol - 2,1 g/l RZ - 6,0 g/l GS

Frankenweinmedaille in Silber

Wein-Nr.: 2109

2021er Silvaner Spätlese trocken

               Volkacher Ratsherr            

Deutscher Prädikatswein Spätlese
feingliedrig, schmeichelhaft runde Spätlese, die sich als Allroundtalent und bester
Essensbegleiter darstellt

12,5% Vol. - 2,3 g/l RZ - 5,8 g/l GS

Frankenweinmedaille in Gold

Wein-Nr.: 2110

2021er Silvaner Spätlese trocken ALTE REBEN

            Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Spätlese
im Tonneaux-Holzfass ausgebaut
weich, cremig & schmelzig
12,5% Vol - 0,6 g/l RZ - 5,8 g/l GS

 

Wein-Nr.: 1911

2019er Silvaner GG Spätlese trocken

           Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Spätlese
rauchig, straffer, dichter Wein mit viel Kraft und feiner Gelbfruchtigkeit
mit einem konzentrierten Silvanerduft
14% Vol - 0,8 g/l RZ - 6,7 g/l GS

Frankenweinmedaille in Silber
AWC Vienna SILBER

Wein-Nr.: 2125

2021er Chardonnay Kabinett trocken

           Sommeracher Roesenberg

Deutscher Prädikatswein Kabinett

Jungfernerstrag unserer neuen Rebanlage in Sommerach.
Weicher, cremiger Burgunder mit viel Potenzial.

12,5 % Vol - 0,5 g/l RZ - 6,3 g/l GS

Wein-Nr.: 2113

2021er Riesling Spätlese trocken

           Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Spätlese
duftet nach reifen gelbfruchtigem Kernobst, zeigt sich im Mund kräftig,
druckvoll am Gaumen, mit einem langen Nachhall
13,0 % Vol - 4,7 g/l RZ - 7,6 g/l GS

 

Wein-Nr.: 2114

2021er Weißer Burgunder Spätlese trocken

           Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Spätlese
kräftig und mineralisch zugleich, fränkisch-burgundischer Stil.
13,5 % Vol - 0,8 g/l RZ - 6,5 g/l GS

 

Wein-Nr.: 2115

2021er Weißer Burgunder Spätlese trocken ALTE REBEN

           Volkacher Ratsherr

Deutscher Prädikatswein Spätlese
im Barrique ausgebaut
cremig, feine röstige Holznoten
13,0 % Vol - 1,0 g/l RZ - 6,7 g/l GS